Ich bin Aline, Jahrgang 1984, aufgewachsenen in einer kleinen 7000-Seelengemeinde direkt an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern.

Ich sehnte mich schon seit ich denken kann nach Abenteuer und Freiheit.

Beides versuchte ich in der Großstadt Hamburg zu finden und zu leben, was mir auch zuerst recht gut gelang.

Bis 2013 mein Vater verstarb und ich ein tiefes Loch fiel. Das ich mit Ablenkung füllte, um nicht den Schmerz und die Trauer über seinen Verlust spüren zu müssen. Nachdem ich mich bewußt mit meiner Trauer auseinandersetzte und diese zuließ, machte es endlich bei mir Klick.

Ich stellte mir Fragen wie:

„Ist das wirklich das Leben, was ich noch 40 Jahre leben möchte?“

„Wer bin ich?“

„Wie kann ich wieder aus tiefstem Herzen glücklich werden?“

Denn eins war sicher: Ich musste was ändern, um wieder wahres Glück und Freude empfinden zu können

Zuerst fand ich dies im Reisen. Doch 4 Wochen im Jahr reichten irgendwann nicht mehr. Ich wollte mehr und so traf 2015 eine Entscheidung, die mein Leben noch heute positiv verändert. Ich entschied mich, endlich meinen größten Lebenstraum, einmal im Ausland zu leben, zu verwirklichen.

Im darauffolgenden Jahr kündigte ich meinen Job als Personalreferentin in einem mittelständischen Konzern, gab alles in Deutschland auf und ging nach Kanada, um dort meine Sehnsucht nach Abenteuer und Freiheit zu stillen. In den darauffolgenden 1,5 Jahren konnte ich Stück für Stück meine inneren Ängste und Blockaden auflösten, und realisierte, nach welcher Art Freiheit sich meine Seele noch sehnte: Nach der inneren Freiheit.

Heute bin ich Freiheitsmentorin®
und ganzheitlicher Coach.

Ich unterstütze und begleite Menschen in Veränderungsprozessen
auf ihrem Weg  in ihre persönliche Freiheit und in ein Leben, das sie lieben.

Durch Persönlichkeitsentwicklung und Coaching konnte ich nach meiner Rückkehr aus dem Ausland meine tief festsitzenden inneren Ketten sprengen und kam meinem wahren Wesenskern, meinem wahren Ich, immer näher.

Ich fing an verliebt zu sein. Doch ich war nicht verliebt in einen anderen Menschen, sondern in das Leben! In mein Leben!

Ich wachte morgens auf und war glücklich, ich fuhr Bus und war glücklich, ich ging ins Bett und war glücklich. Alles was ich tat, war mit Glück erfüllt, ohne einen ersichtlichen Grund. Heute weiß ich, dass dieser Grund darin liegt, dass ich 2016 endlich der Stimme meines Herzens folgte und begann mein Leben nach dieser auszurichten und so die Verantwortung für mein Leben übernahm. Ich wurde von da an von einer Kraft getragen, die ich vorher nicht kannte, die mein Leben jedoch auch heute noch so sehr positiv verändert.

“Genau diese positive Veränderung und diese Kraft
wünsche ich mir für alle Menschen, die noch nicht
ihre Träume und ihre persönliche Freiheit leben!”

Deshalb habe ich auch mein eBook geschrieben.

Mein eBook inspiriert, macht Mut und hilft dir dabei, auch deine Träume leben zu können.

Die Freiheitsmentorin auf Instagram